Über diesen Blog oder Was soll das hier?

Die Dokumentation einer kulinarischen Suche… nach dem besten Frankfurter Schnitzel

Wir, zwei Hessen, seit ein paar Jahren wohnhaft im Raum Frankfurt, lieben grüne Soße und haben eine Schwäche für Schnitzel. Es existiert glücklicher Weise ein köstliches Gericht, das beide Vorlieben vereint: das Frankfurter Schnitzel. Hin und wieder, wenn die Lust auf Selberkochen gen Nullpunkt sinkt, auf eine schmackhafte Mahlzeit hingegen steigt, wagen wir uns zum Essen aus den eigenen vier Wänden hinaus. Vor ein paar Tagen war wieder einer dieser Momente. Und dieses eine Restaurant in der Nähe wollten wir ja schon länger mal ausprobieren. Dass es dort Frankfurter Schnitzel auf der Karte gibt, hatten wir bei einem spontanen Abendspaziergang schon freudig festgestellt. Und als wir da so saßen, unseren Hunger mit unserem geliebten Gericht stillten, wurde uns klar, dass wir in den letzten Jahren nun schon eine beachtliche Anzahl an Varianten dieses Gerichts in unterschiedlichsten Lokalen verköstigt hatten. Mal mehr, mal weniger gut. Wir ließen die verschiedenen Gaumenfreuden Revue passieren und fragten uns: Wo gab es das beste Frankfurter Schnitzel? Wo hat’s denn am besten geschmeckt? Und da war die Idee zu diesem Blog geboren.

Wir sind auf der Suche nach dem besten Frankfurter Schnitzel und werden hier unsere persönlichen – natürlich total subjektiven  – Erfahrungen mit Euch teilen. Es könnte ja sein, dass jemand genauso unglaublich gern Frankfurter Schnitzel isst und schon seit Jahren verzweifelt auf der Suche nach dem kulinarischen Höhepunkt ist….

Für die Bewertung kann ein Anwärter auf den Titel als bestes Frankfurter Schnitzel maximal 7 Kräuterstengel-Punkte ergattern. Die Gesamtbewertung setzt sich aus folgenden Bewertungskriterien zusammen:

  1. Essen: Schnitzel, Grüne Soße, Beilagen
  2. Location
  3. Service

Das Essen wird nach Geschmack, Aussehen, Portionsgröße und Preis bewertet. Natürlich spielen Location und Service eine nicht unerhebliche Rolle, denn das Essen schmeckt einem umso besser, wenn man in gemütlicher und angenehmer Atmosphäre speist. Dennoch soll es hier ja hauptsächlich um Geschmack und Genuss gehen. Daher ergibt sich für die Gesamtbewertung eine Gewichtung von 70 % für das Essen und 30 % für Location und Service. (Der männliche Teil dieser Blogbetreiber rechnet nämlich sehr gerne Dinge möglichst exakt aus und spielt gern mit Excel rum…)

Nun nehmen wir Euch also mit auf unsere kulinarische Suche und hoffen, dem ein oder anderen damit eine Freude zu machen.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Euch
Becky und Thorin

6 Gedanken zu “Über diesen Blog oder Was soll das hier?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s